Herzlich willkommen beim DEHOGA Rheinland-Pfalz e.V.

Premiere: 8 Auszubildende des rheinland-pfälzischen Gastgewerbes sorgen für Servicequalität am Rheinland-Pfalz-Stand

Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) Rheinland-Pfalz beteiligt sich erstmals aktiv bei der Internationalen Tourismus Börse in Berlin. Acht Auszubildende aus fünf Betrieben kümmern sich um das Wohl der Gäste am Rheinland-Pfalz-Stand in Halle 8.2.

„Die Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH hat ihren Messestand für die ,Gastlandschaften’ neu konzipiert und wir vom DEHOGA finden: Gastlandschaften brauchen gute Gastgeber. Daher haben wir vom DEHOGA gerne den Service am Messestand in Halle 8.2 übernommen - so wie unsere Betriebe gute Gastgeber in den rheinland-pfälzischen Gastlandschaften sind“, sagt DEHOGA-Präsident Gereon Haumann. 


INTERGASTA 2014 setzte neue Bestmarken

(Bild: Johann Lafer, Gereon Haumann)

Haumann: „Einfach bombastisch“

Von einem Treffen der „hidden champions“ aus der Gastronomie und Hotellerie bei der INTERGASTRA 2014 in Stuttgart sprach Gereon Haumann, Präsident des DEHOGA Rheinland-Pfalz. „Einfach bombastisch“, lautete sein Kommentar zum Abschluss der Fachmesse.

Rund 90.000 Besucher, ausgebuchte Messehallen und ein tolles Rundumpaket aus Information und Unterhaltung sorgten bei der 27. Auflage des Branchentreffs für neue Bestmarken. Davon überzeugten sich auch mehr als 600 Rheinland-Pfälzer...


MINIJOBS - Abschaffung verhindern!


Fakten zur Mehrwertsteuersenkung


Gastrotrend

Mehr Wertschätzung für Deutschlands Gastgeber: Weit über eine Millionen Gastgeber gibt es in Deutschland. Rund 100.000 neue sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze sind in den letzten 10 Jahren im Gastgewerbe entstanden. Knapp 80.000 junge Menschen lernen derzeit einen der sechs gastgewerblichen Ausbildungsberufe. Auf den gleichen Umsatz kommen in der Gastronomie sechs Mal mehr Beschäftigte als im Lebensmitteleinzelhandel. Im Vergleich zur Automobilindustrie sind es sogar 15 Mal so viele. Tag für Tag schaffen all die Menschen mit ihrem persönlichen Einsatz etwas Besonderes: entspannte Geselligkeit mit Freunden, Genuss bei einem köstlichen Essen, Freude an einem gepflegten Getränk. Unsere Branche erfüllt eine zentrale Aufgabe für das Funktionieren unserer Gesellschaft. Was wäre unser Land ohne Lokale, ohne Restaurants, ohne öffentliche Wohnzimmer? Hier trifft man sich noch „face to face“ – gerade in Zeiten von Facebook, Twitter und Co. eine wohltuend menschliche und direkte Art des Kontaktes. Sie sehen: Es gibt viele Gründe, warum das unternehmerische Handeln der Gastronomen auf breiter Front Anerkennung und Respekt verdient! Unser Anliegen ist es, faire Rahmenbedingungen und Gleichbehandlung mit anderen Zweigen der deutschen Wirtschaft herzustellen. Deshalb fordern wir die steuerliche Gleichbehandlung aller Speisen, unabhängig vom Ort des Verzehrs und der Art der Zubereitung.
 

Premiumpartner des DEHOGA Rheinland-Pfalz

 
         
 

DEHOGA Rheinland-Pfalz im Web 2.0 

 
Besuchen Sie die DEHOGA Rheinland-Pfalz auf Facebook!Folgen Sie der DEHOGA Rheinland-Pfalz auf TwitterDEHOGA Rheinland-Pfalz auf FlickrDEHOGA Rheinland-Pfalz auf YoutubeAbonnieren Sie RSS-Feeds der DEHOGA Rheinland-Pfalz

Mitglied werden im DEHOGA  

Werden Sie Mitglied und sichern Sie sich Ihre Vorteile!
 
Aufnahmeantrag download Vorteilscheck download
 

Kostenlose Beratungstage der CBG in 2014

Die Beratung findet im Büro der cbg in Bad Kreuznach statt!

  • 18.03.2014 Herr Kühnel
  • 08.04.2014 Herr Schäfer
  • 20.05.2014 Herr Kühnel
  • 03.06.2014 Herr Schäfer
  • 15.07.2014 Herr Kühnel
  • 12.08.2014 Herr Schäfer
  • 16.09.2014 Herr Kühnel
  • 14.10.2014 Herr Schäfer
  • 11.11.2014 Herr Kühnel
  • 16.12.2014 Herr Schäfer

 

Fair schmeckt's besser!

 
 


Sitemap  Impressum